Süßkartoffel Brötchen schnell, einfach, gesund und lecker!

 ZUTATEN
Nährwertangaben

ZUBEREITUNG

Schritt 1 | Süßkartoffel Brötchen Rezept
  • Der Vorteig: Zuerst nehmen wir die Hälfte des Weizenmehls und verühren dies mit der lauwarmen Buttermilch, hinzu geben wir 1 Teelöffel Zucker und den Würfel Trockenhefe. Anschließend heben wir das restliche Mehl darunter und kneten es zu einer gleichmäßigen Masse. Nun den sogenannten “Vorteig” mit einem Geschirrhandtuch abdecken und circa. 20 Minuten an einem warmen Ort ziehen bzw gehen lassen.
Schritt 2 | Süßkartoffel Brötchen Rezept
  • Als nächstes die abgekühlten, bereits gekochten Süßkartoffeln schälen, fein reiben und zusammen mit dem Öl kräftig unter den Teig arbeiten. Jetzt wird das Salz hinzugefügt, der gesamten Masse eventuell noch etwas Mehl hinzufügen. Der Teig darf nicht mehr an den Händen kleben. Dann den fertigen Teig ein zweites Mal abgedeckt für 20-30 Minuten zum gehen lassen an einen warmen Ort stellen.
Schritt 3 | Süßkartoffel Brötchen Rezept
  • Als nächstes bestreuen wir ein Backblech mit Mehl oder legen es mit Backpapier aus. Den gesamten Teig kneten wir jetzt ein weiteres Mal kräftig durch. Anschließend je nach Teigmenge beliebig viele Teigkugeln formen und in eine Brötchenartige Form formen und auf das Backblech geben. Die Süßkartoffel Brötchen mit Mehl oder Haferflocken bestäuben und mehrmals ca. Messertief einschneiden.
Schritt 4 | Süßkartoffel Brötchen Rezept
  • Die vorbereiteten Brötchen mit einem Geschirrhandtuch abdecken und weitere 20-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Gleichzeitig können wir den Backofen auf 230-250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Schritt 5 | Süßkartoffel Brötchen Rezept
  • Um die Brötchen schön fluffig zu bekommen, epfiehlt es sich eine feuerfeste Schüssel mit etwas Wasser auf den Boden des Backofens zu stellen und dann erst die Süßkartoffel Brötchen auf der untersten Schiene circa. 10 – 15 Minuten zu backen.
Schritt 7 | Süßkartoffel Brötchen Rezept
  • Obwohl die Süßkartoffel eher süßlicher Natur ist, schmecken die Süßkartoffel-Brötchen leicht herzhaft. Die Süßkartoffel Brötchen schmecken hervorragend mit Schinken, Käse aber auch ganz klassisch mit Quark oder Marmelade. Die Süßkartoffel Brötchen sind sehr saftig und locker, so dass man sie auch ohne Margarine oder Butter verzehren kann.

By |2018-02-19T13:31:05+00:00Oktober 25th, 2017|Ernährung|